Blue Flower Musik und Lebensphilosophie

  • Ziele des Blogs:

    In erster Linie sollen an dieser Stelle neue Songtexte durch gemeinsames Schreiben entstehen, die Blue Flower in eigene Werke umsetzen kann und möchte.
    Im weiteren Sinn geht es hier um gesellschaftliche Fragen zur Themenvielfalt von
    - ArGe
    - Bildungsfreiheit
    - Computergewalt
    - Demokratie
    - Ehrgefühl
    - Flower-Power
    - Gesangsunterricht
    - Hartz IV
    - Indianerkulturen
    - Jasmin-Tee
    - Kanzlerkandidaten
    - Langschläferei
    - Menschenrechte
    - Nachbarschaftshilfe
    - Obdachlosigkeit
    - Psychologie
    - Qual- u. Wahljahr 2009
    - Reich durch Rente
    - Solidarität
    - Tierliebe
    - U- vs. E-Musik
    - Verteidigung Sürther Aue
    - Wilfried Schmickler
    - X-Strahlen (Atomausstieg)
    - Yogi-Tee
    - Zimtwaffeln
  • Newsticker

Archiv für die 'Psychologie und Medizin' Kategorie

Neue Medizin

Erstellt von Administrator am 16. September 2009

Vielleicht eine Alternative bzw. eine Ergänzung zur heutigen Schulmedizin. Wegen Diametralität wollen wir es an dieser Stelle lediglich auf einen Hinweis dazu belassen.

Die Germanische NEUE MEDIZIN® im Internet: http://www.pilhar.com (auch als CD-ROM erhältlich!) & http://www.neue-medizin.de

Literatur: Dr. med. Ryke Geerd Hamer Vermächtnis einer NEUEN MEDIZIN – Die fünf Biologischen Naturgesetze – Grundlage der gesamten Medizin 2 Bände; 1240 Seiten (u. a.)
Bestellservice: AMICI DI DIRK Verlagsauslieferung Deutschland, Marianne Knospe, Noldering 15, 22309 Hamburg, (040 / 6311640)

Informationen zur Germanischen NEUEN MEDIZIN® bei: Förderverein NEUE MEDIZIN, Sommerhalde 6, 73635 Rudersberg-Steinenberg (07183 / 7165)

Abgelegt unter Psychologie und Medizin | 1 Kommentar »

ICE – Handy-Notfall-Benachrichtigung

Erstellt von Administrator am 6. September 2009

Die Retter und Ambulanzfahrer haben bemerkt, dass beim Straßenunfall die meisten Verwundeten ein Mobil-Telefon bei sich haben. Bei dem Einsatz weiß man aber nicht, wer aus den langen Adresslisten zu kontaktieren ist.

Ambulanzfahrer haben also vorgeschlagen, dass jeder in sein Handy-Adressbuch, die im Notfall zu kontaktierende Person unter demselben Pseudo eingibt.
Das international anerkannte Pseudo ist: ICE (= In Case of Emergency). Unter diesem Namen sollte man die Rufnummer der Person eintragen, welche im Notfall durch Polizei, Feuerwehr oder erste Hilfe anzurufen ist. Sind mehrere Personen zu kontaktieren, braucht man ICE1, ICE2, ICE3, usw.

Leicht, kostet nichts, kann aber viel erreichen. Bitte diese Meldung unbedingt an alle Freunde und Bekannte weiterleiten, damit dieses Verfahren weltweit Anwendung finden wird!

Abgelegt unter Psychologie und Medizin | Keine Kommentare »

Arzneimittel-Versuche an Kindern in New York

Erstellt von Administrator am 13. August 2009

Jamie Doran hat im Auftrag der TV Anstalten NDR und BBC einen erschütternden Medizin Skandal aufgedeckt. Das Jugendamt von New York zwingt Kinder aus sehr armen Gegenden von New York an Arzneimittel-Versuchen teilzunehmen.

Es wird sich zeigen, ob sich dieser “Trend” auch in Deutschland durchsetzen kann und Kinder, deren Eltern ALGII- oder Sozialhilfe-Empfänger sind, zu den ersten medizinischen Tests müssen. Was im Lande des großen Obama geschehen ist, ist nicht zu fassen.

Quelle: (gegen-hartz.de)

Abgelegt unter Psychologie und Medizin | Keine Kommentare »

Schweinegrippe Pandemie

Erstellt von Administrator am 14. Juli 2009

Zurzeit ca. 700 Fälle in Deutschland. Wenn rechtzeitig erkannt, verläuft die Erkrankung glimpflig.
Dennoch wurde jetzt für ca. 30% der deutschen Bevölkerung ein Impfstoff bestellt. Dabei sprechen wir nicht von Tamiflu.
Das Zeug liegt zusätzlich in den Depots und hat dem Steuerzahler bereits massig gekostet.
Ist es denkbar, dass die Pharmaindustrie, die heute den Impfstoff vertreibt auch den Erreger erzeugt und verbreitet hat?
Im Herbst 2009 wird mit einer erneuten Zunahme Betroffener gerechnet.

Abgelegt unter Psychologie und Medizin | 4 Kommentare »

Quellen

Erstellt von Administrator am 12. März 2009

Ich bin überzeugt von den Thesen des Dr. Wilhelm Reich “Der Krebs”.

Des Weiteren empfehle ich die sog. “Hamer-Bücher” von Dr. Gerd Hamer.

Die “Hamer-Bücher” sind sehr schwer erhältlich, denn die nachweislich wirkungsvollen Behandlungsweisen über die Psychologie, die Seele an die Ursache der Erkrankung zu gelangen, werden von der mächtigen Pharmaindustrie und ihre Lobbyisten zum Teil an der Verbreitung gehemmt.

Abgelegt unter Psychologie und Medizin | Keine Kommentare »

 

Bad Behavior has blocked 13 access attempts in the last 7 days.