Blue Flower Musik und Lebensphilosophie

  • Ziele des Blogs:

    In erster Linie sollen an dieser Stelle neue Songtexte durch gemeinsames Schreiben entstehen, die Blue Flower in eigene Werke umsetzen kann und möchte.
    Im weiteren Sinn geht es hier um gesellschaftliche Fragen zur Themenvielfalt von
    - ArGe
    - Bildungsfreiheit
    - Computergewalt
    - Demokratie
    - Ehrgefühl
    - Flower-Power
    - Gesangsunterricht
    - Hartz IV
    - Indianerkulturen
    - Jasmin-Tee
    - Kanzlerkandidaten
    - Langschläferei
    - Menschenrechte
    - Nachbarschaftshilfe
    - Obdachlosigkeit
    - Psychologie
    - Qual- u. Wahljahr 2009
    - Reich durch Rente
    - Solidarität
    - Tierliebe
    - U- vs. E-Musik
    - Verteidigung Sürther Aue
    - Wilfried Schmickler
    - X-Strahlen (Atomausstieg)
    - Yogi-Tee
    - Zimtwaffeln
  • Newsticker

Neue Medizin

Erstellt von Administrator am Mittwoch 16. September 2009

Vielleicht eine Alternative bzw. eine Ergänzung zur heutigen Schulmedizin. Wegen Diametralität wollen wir es an dieser Stelle lediglich auf einen Hinweis dazu belassen.

Die Germanische NEUE MEDIZIN® im Internet: http://www.pilhar.com (auch als CD-ROM erhältlich!) & http://www.neue-medizin.de

Literatur: Dr. med. Ryke Geerd Hamer Vermächtnis einer NEUEN MEDIZIN – Die fünf Biologischen Naturgesetze – Grundlage der gesamten Medizin 2 Bände; 1240 Seiten (u. a.)
Bestellservice: AMICI DI DIRK Verlagsauslieferung Deutschland, Marianne Knospe, Noldering 15, 22309 Hamburg, (040 / 6311640)

Informationen zur Germanischen NEUEN MEDIZIN® bei: Förderverein NEUE MEDIZIN, Sommerhalde 6, 73635 Rudersberg-Steinenberg (07183 / 7165)

Ein Kommentar zu “Neue Medizin”

  1. Administrator sagt:

    Immer neuere Rekordmeldungen gibt es bei den Ausgaben für Arzneimittel. Teure Spezialmedikamente, wie z.B. gegen Krebs, treiben die Arzneimittelkosten auf immer höhere Werte. So sind in Deutschland die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenkassen für Spezialmedikamente im vergangenen Jahr 2008 um fast 6 v.H. gestiegen. Prompt werden neue, wirksamere gesetzliche Kostenbremsen gefordert, die über 6 Milliarden Euro einsparen sollen (Quelle: Arzneiverordnungsreport). Die Pharmalobby wird sich schon was einfallen lassen, dass ihre Gewinne weiter steigen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Spam Protection by WP-SpamFree

 

Bad Behavior has blocked 7 access attempts in the last 7 days.